Saubere Luft am Arbeitsplatz – ein Schlüsselfaktor im Wettbewerb um die besten Fachkräfte?

Filtermist hat rund 50 Jahre Erfahrung in der effektiven Beseitigung von Öl- und Emulsionsnebel. Neben den ganz konkreten Vorteilen wie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter oder die Minimierung von Maschinenausfallzeiten, kann eine effiziente Absauganlage auch eine ganze Reihe von zunächst unscheinbaren Benefits bedeuten.

Die Zusammenarbeit mit Distributoren in über 60 Ländern weltweit, bedeutet für Filtermist tagtäglich die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Marktanforderungen.  Während in Ländern wie Großbritannien, Frankreich oder Dänemark gesetzliche Auflagen den Schutz von Arbeitskräften gegen Kontakt mit KSS-Nebel und anderen gefährdeten Luftverschmutzungen vorsieht, gibt es derartige strenge Regelungen in anderen Ländern, darunter beispielsweise China und Deutschland, nicht.

Obwohl eine gesetzliche Grundlage fehlt, investieren Unternehmen auch in diesen Ländern dennoch in die Reinhaltung die Luft am Arbeitsplatz aus den verschiedensten Gründen. Der augenscheinlichste davon ist die Sorgfaltspflicht gegenüber ihren Arbeitnehmern, aber auch die Gewinnung neuer und das Halten langjähriger Mitarbeiter gewinnt immer mehr an Bedeutung für ein sauberes, gesundes Arbeitsumfeld zu sorgen.

Carl Yu, Filtermist’s Business Development Manager in China berichtet: “China hat bereits Gesetze welche die Kontaminierung mit Abgasen und Schmutzwasser reglementieren, jedoch fehlt selbiges für die Belastungen mit Öl- und Emulsionsnebel gänzlich. Andererseits fordert die nächste Generation von jungen Fachkräften ein deutlich sauberes und sicheres Arbeitsumfeld mit der einhergehenden Zunahme an Wissen über die Gefährdungen die durch KSS-Nebel entstehen können.”

Dieses Verhalten wird inzwischen auch von Bristol, einer von Filtermist’s Distributoren in Deutschland bestätigt. Deren Vertriebsleiter Ralf Platz kommentiert: “Deutschland hat inzwischen die geringste Arbeitslosenquote seit Jahrzenten, dies stellt das Werben um neue Arbeitskräfte vor größere Herausforderungen als bisher – ganz besonders für Unternehmen die hoch qualifizierte Fachkräfte benötigen. In einem Markt in dem es sich diese qualifizierten Fachkräfte den Arbeitsgeber quasi aussuchen können, entscheidet auch immer mehr wie sauber ein Arbeitsplatz ist darüber ob das Job-Angebot attraktiv ist. Niemand möchte mehr in einer stark belasteten Umgebung arbeiten die krank machen kann.”

Dieses steigende Bewusstsein der Beschäftigten bezüglich des Anspruches auf einen sauberen Arbeitsplatz ist ein Schritt in die richtige Richtung. Davon ist Filtermist Managing Director James Stansfield überzeugt: “Royal Products, unser Distributor in USA, startete eine sehr erfolgreiche Kampagne, die untersuchte, wie Büroangestellte reagieren werden wenn ihr Büro voller Ölnebel und Rauch wäre – es würde einfach nicht passieren”.

“Daneben denken einige Firmen immer noch es sei akzeptabel, dass ihre Produktionsmitarbeiter  gefährlichen Substanzen ausgesetzt werden. Ist es nicht! Jeder sollte das Recht haben in einer sauberen Umgebung zu arbeiten”, ergänzt James.

Dieses “Recht” wurde Mitarbeitern in Ländern wie Großbritannien seit vielen Jahren anerzogen, da es dort sehr strikte Auflagen „CoSHH (Control of Substances Hazardous to Health)“ gibt. Organisationen sind verpflichtet sich an CoSHH zu halten, unabhängig davon, ob es sich um einen multinationalen Hersteller oder eine Schul Holzbearbeitung handelt.

James ergänzt: “Historisch gesehen galt das produzierende Gewerbe immer als eine "schmutzige" Industrie, aber das ist nicht mehr der Fall in der Mehrheit der Produktionsanlagen. Die Luft in unserer eigenen Fabrik, wo wir Filtermist-Einheiten herstellen, hat genau dieselbe Qualität wie in unserem Büro. Und genau so sollte es sein - unsere Produktionsmitarbeiter sind genauso wichtig wie unsere Büroangestellten.“

„Das richtige Personal ist der Schlüssel für kontinuierlichen Erfolg aller Unternehmen. In einer idealen Welt hätten alle Länder Richtlinien entwickelt für den Schutz der Gesundheit von Maschinenbedienerinnen. Bis es aber soweit ist, freut sich Filtermist Ihnen Services anzubieten welche für die Sicherstellung einer sauberen und sicheren Arbeitsumgebung, stehen. 

Kommentare sind geschlossen